Hintergrund

THEATER DIREKT ist eine völlig neue eigenständige Kunstform, streift in Parallelen Improvisations- und Interaktionstheater, Tanz, Morenos "Jeu Dramatique" und Psychodrama und ist doch noch etwas anderes.

Ursprünglich von der englischen Gruppe "Word and Action" (Dorset) entwickelt, wurde diese Theaterform 1988 erstmalig in deutscher Sprache als THEATER DIREKT aufgeführt. Ein Jahr später wurde die deutsche Formation gegründet, mit Auftritten an diversen Veranstaltungsorten mit unterschiedlichstem Publikum; darunter KleinkunstbühnenGalerien, Kindergärten, Schulen, auf Fortbildungsveranstaltungen, Betriebsfeiern und Zukunftswerkstätten.

Geschichte.

Ursprünglich von der englischen Gruppe "Word and Action" (Dorset) entwickelt, wurde diese Theaterform 1988 erstmalig in deutscher Sprache als THEATER DIREKT aufgeführt. Ein Jahr später wurde die deutsche Formation gegründet, mit Auftritten an diversen Veranstaltungsorten mit unterschiedlichstem Publikum; darunter KleinkunstbühnenGalerien, Kindergärten, Schulen, auf Fortbildungsveranstaltungen, Betriebsfeiern und Zukunftswerkstätten.

 

 

email an: Theater Direkt